Longboard Gewinnspiel

Longboard Gewinnspiel

 

 

Über unser Imagefilm Label OUTSIDE PIONEERS verlosen die Jungs ein Longboard zum cruisen.

Mit einer klassischen Sozialmedia Aktion, d. h. teile den Beitrag und like die offizielle Fanpage gerät man automatisiert in die Auswahl über random.org. Zu gewinnen ist das frisch bedruckte, exklusive und erste Deck der OUTSIDE PIONEERS. Derzeit ist es sogar noch ein Unikat. IMG_0123

+++LONGBOARD GEWINNEN++++Like unsere Facebookseite, teile diesen Beitrag und schon bist Du im Pott unser erstes,…

Posted by Outside Pioneers on Samstag, 11. April 2015

Das Themenfeld Longboard ist nicht willkürlich gewählt. Langobarden ist absoluter Trend in der Zielgruppe der Millennials und steht unserer Meinung nach für Lifestyle, Freiheit und Selbstverwirklichung.

Wenn ihr das schicke Longboard gewinnen wollt, findet ihr alle wichtigen Infos auf der Seite der OUTSIDE PIONEERS.

Outside-Pioneers

Outside-Pioneers

Outside Pioneers: Dein Film, Dein Spot, Dein Event, Deine Idee

Die Outside Pioneers produzieren bewegte Bilder und bewegen Menschen. Es heißt abheben durch Emotionen und Lifestyle. Auf der Straße sagt man, das ist so deren Ding.

Outside-Pioneers-Potfolio
Outside Pioneers presents #LeBüffel

Dein Marketingbudget wurde im letzten Quartal wieder für Unmengen Printmedien genutzt. Gute Basis – aber jetzt steht Dir der Kopf nach etwas Besonderem. Du willst Dein Image auf dem emotionalsten Weg, den der Markt zulässt an Deine Kunden bringen? Dann sind die Outside Pioneers deine Jungs.

Gesocial’ed wird mit Hashtag #LeBüffel! Geile Nummer!

Und was die Jungs mit EASYFITNESS gemacht haben, seht ihr hier: http://outside-pioneers.de/video-post/

 

  
Endlich! GIFs are back…

Endlich! GIFs are back…

… zumindest fast. Bewegte Bilder sind schon immer ein bisschen cooler, als ihre starren Verwandten. Halbanimierte Cinemagraphs können Facebookads revolutionieren.

Es ist so einfach, was damals funktionierte, funktioniert auch jetzt. Mit einem entsprechendem Facelift. Ein Cinemagraph ist eine GIF-Verwandte Animation, die sich nur zum Teil bewegt – der Rest des Bildes bleibt starr.  Auf Instagram funktionieren die Cinemagraphs bereits. Facebook wird sicherlich nachziehen.

Den ganzen, spannenden Bericht von Anton Priebe, Redaktionsleiter bei OnlineMarketing.de, findet ihr hier: http://onlinemarketing.de/news/cinemagraphs-die-bewegte-zukunft-der-facebook-ads

Lasertag

Lasertag

Keine Gewalt oder es knallt! Lasertag: abgefahrener Techno-Freizeit2.0-Sport- Spaß. Witziger Weise mit Laufverbot.

Lasertag ist im Grundgenommen „Fangen spielen“ in einer viel zu dunklen Räumlichkeit mit fragwürdiger Dubstep Musik. Der dezente Unterscheid ist, dass die Gegner nicht berührt werden müssen, sondern mit einem Lasergerät „getaged“ werden. Spaß beiseite: Man rennt rum und knallt sich mit sogenannten Predators ab. Fuck yeah!

Lastertag in Hildesheim #mainrockets


Schade, dass in unseren 50 Minuten, für gefühlte 34.234$, das Briefing des Lasergurus vor Ort integriert war, denn so richtig starten konnten wir dann nur die letzen 20 Minuten beim Dominationmatch. Klingt komisch aber Ziel war, eine kleine Box zu beschießen … ich meine zu taggen … die leuchtete mit etwas Glück in entsprechenden Teamfarben. Ein uriger Einfall war auf jeden Fall, den Spielern rund 4.424 Leben zu geben, bevor sie Tod sind … ich meine ausscheiden. So konnte jeder Spieler mit etwas Geschick aus der Homebase los laufen, die Box taggen und wieder zurück kommen um sich wieder aufzuladen. Zum Glück sind wir nicht die hellsten und haben das erst in den letzten fünf Minuten heraus gefunden.

Die abgefahrene Dubstep Musik sorgte dafür, dass man seine Shoots zählen musste um zu merken, wann die Waffe … ich meine der Tagger… leer war. Macht aber bei gefühlten 22.549 Schüsse … ich meine Taggs… auch kaum was.

Aber Spaß beiseite: Lasertag macht echt Fun und die Kosten – gefühlt haben wir mit der Gruppe mehrere Kleinwagen gekauft – haben sich gelohnt. Unsere Empfehlung:

  • mind. 10 Personen
  • keine Zeitverschwendung mit Jeder gegen Jeden
  • Am besten vorher Teams festlegen
  • Teams auf jeden wechseln
  • wenig Leben programmieren lassen
  • keine Wiederbelebung
  • Laufverbot ignorieren
  • Rückendeckung
  • länger als 60 Minuten einplanen
  • Sportsachen anziehen
  • Den Abend vorher nicht zu viel trinken

 Eindrücke

Reloaded
Reloaded
Shoot
Shoot
Domination
Domination
Teammatch
Teammatch
Lagebesprechung im HQ
Lagebesprechung im HQ
Lasertag in Hildesheim
Lasertag in Hildesheim
a
Briefing

Inzwischen gehören wir ja sozusagen zu den absoluten Lasertag-Local-Heroes (fuck yeah) und können jedem nur empfehlen den Spaß mal mitzumachen. Im Grunde kann jeder mitmachen und die Schmerzen halten sich generell in Grenzen. Es gibt absolut nichts, was gegen eine entspannte Runde Lasertag spricht. Im Gegenzug zu Paintball kommt man günstiger und mit weniger blauen Flecken weg. Adrenalin gibt es dennoch ein wenig, solange man sich entsprechende Ziele setzt.

Durchaus positiv ist natürlich auch der sportliche Aspekt: Man kommt bei der Nummer gut ins Schwitzen. Zu erwähnen ist, dass unser Sergeant Downahoe den Abend vorher bis 7.00 Uhr morgens durchgezecht hat und dennoch antreten konnte. Witziger Weise war die „Domination Box“, welche das ein oder andere Mal tödliche Strahlung verschießt im Ranking besser als er. Aber hey: Dabei ist alles.

Bei Interesse findet ihr hier nochmal den offiziellen YT Channel des Anbieters. Wir für unseren Teil empfehlen den Spaß weiter und freuen uns über eure Meinungen, GoPro oder SJ4000 Videos oder eine richtig fetzige, miese Diskussion zu dem Thema.  Um einen Blick in die Zukunft die die Variationen des Lasertag zu werfen sollte das folgende unterstrichende Wort angeklickt werden. Wir freuen uns auf ICombat in Berlin.

Testimonials

Testimonials

Immer diese Selbstdarstellung! Geht es heute eigentlich noch ohne?

Ein weiteres kleines Webprojekt ist abgeschlossen und kann auf www.hornis-fahrschule.de bewundert werden.

Unser guter Kollege Dimitrios von FoTrios, seines Zeichens gerade auf Selbstfindung in Griechenland unterwegs, kümmerte sich um die Bebilderung des Projektes. Natürlich musste es auch hier Testimonial geben. Doch wer sind diese Menschen und warum brauche ich die so dringend?

10559816_676657195752392_1392628133455545059_n
Dimitrios @ work

Der Begriff Testimonial kommt natürlich aus der Werbebranche. Darunter verstehe ich eine Person , die sich als unglaublich überzeugter Nutzer, Verbraucher, User einer Dienstleistung oder eines Produktes ausgibt. Das psychologische Konzept, heißt „Soziale Bewährtheit“.
Umso mehr positiver Kundenstimmen, umso empfehlenswert ist das Produkt und damit ist es sozial bewährt. Dasselbe Prinzip wirkt bei Bewertungssystemen (zum Beispiel für Hotels) oder bei Facebook-Likes („gefällt mir“) für Webseite, Fanpages oder auch nur für Artikel und Produkte.

Es geht um Glaubwürdigkeit und Vertrauen beim Verkauf der Produkte. Das ganze geht schon fast in Richtung Erfahrungsbericht.

Also nicht vergessen: Überzeuge User integrieren.

Event Tunning

Event Tunning

Wir designen Deine Events

Von der Einladung, zum Plakat über Onlineanmeldungen und der eigenen Homepage

Lehn' Dich zurück - Wir machen das schon

Rücke Deine Veranstaltung ins richtige Licht. Schon Mal über Aufsteller oder Displays nachgedacht? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Wie wäre es mit einer Großfläche direkt in Deiner Stadt?

Party

Eine Party steht an und außer das Motto fehlt’s an allem? Lass uns deine Party tunen! Flyer, Poster und Großflächen sind nur die Basics.

Hochzeit

Wir stylen Deine Hochzeit: Einladung, Kirchenheft, Getränkekarte? Edel und hochwertig sollte es sein oder? Lehn dich zurück – wir machen das!

Großevent

Auch bei größere Events tunen wir von PowerPoint bis hin zum Film all das, was dein Event von anderen abhebt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Mock up's

Für eine kleine Fete

Theme

Ab 75,00€

Für eine große Feier

Premium

Ab 85,00€

Für eine Hochzeit

Deluxe

Ab 120,00€

Bilder professionell teilen

Page L

Ab 250,00€

Halte Deine Gäste schon im Vorfeld auf Laufenden. Blogge über Prozesse und Exklusivität. Zeige Fotos oder Videos um den Pulk schon im Vorfeld heiß zumachen. Technisch natürlich alles auf dem neuesten Stand. Vom Slider bis zu mobilen Optimierung schauen wir, was wir für Dich tun können.

Für eine Hochzeit

Web XXL

Ab 350,00€

Darf es mehr sein? Onlineanmeldungen? Geschenkeabstimmung? Woher kommen die Klicks auf meiner Eventseite? Wie viel Personen waren heute auf meiner Seite? Wie wäre es mit HD Videos im Background Deiner Seite. Wir übernehmen auch tägliche Aktualisierungen.

*Alle genannten Preise können aufgrund von gewünschten Individualismen oder Produktionsverfahren abweichen. Ggf. zzgl. anfallenden Hosting Gebühren

Du willst Deine Feierei professionell Aussehen lassen und hast keinen Plan wie Einladungen, Plakate, sogar eine Homepage aussehen kann - Dann lehn Dich zurück: Wir machen das schon ...

SOFORTKONTAKT
Der Wassereimer

Der Wassereimer

…Geht ja an keinem vorbei die Schorse oder? Macht aber Spaß und hat einen verdammt positiven Beigeschmack.

 

Wir haben redaktionell überlegt, inwiefern wir uns an politischen Diskrepanzen und Diskussionen beteiligen und sind zum Entschluss gekommen: »Lasse‘ machen« – Im Ernst: Spenden ist cool! Wasser übern Kopf ist ebenfalls cool.

Icebucked Diskussionen sind witzig oder?

Virale Verbreitungen sind ebenfalls cool und Facebookcontent auch. Warum die Aufregung? Ob Katzenbilder oder Essen mit Hashtag Mittag – es gibt und gab noch nie einen richtigen Sinn. So heißt es, Ball flach halten und genießen …

Was fast ebenso nett ist, wie die Produktion der Videos, ist das Lesen der Kommentare, Mutmaßungen und kurzweiliger Shitstorms bei der ein oder anderen Challenge. Mega Unterhaltsam und vertreibt Wartezeiten auf die U-Bahn – ihr wisst ja, wie es ist. Was wären wir Homosapien 2.0 ohne dieses abgefahrene Internet, was uns jegliche Möglichkeit der Selbstdarstellung bringt. Toll oder?

Wenn du übrigens immer noch nicht dran warst, dich mit Eis zu überkippen, mach dich auf jeden auf ein bisschen hating gefasst. Das Volk wünscht inzwischen Emotionen und neue Ideen, am besten gepaart mit fetter Kameraführung á la PINAO und natürlich einer mindestens zwei Wöchigen Postproduction. Setzt euch am besten jetzt schon hin und konzipiert ein Drehbuch. Ein einfacher Eimer und 100,00€ Spende sind nach drei Tagen zum alten Hut geworden.

Mainrockets war übrigens auch bei so ein paar Produktionen dabei. Einige möchten wir unseren ein, zwei Lesern nicht vorenthalten: KLICK HIER

 

 

 

 

Pinaos CableCam

Pinaos CableCam

Wie bereits erwähnt, darf das Knowhow von mainrockets in ein Projekt namens PINAO einfließen. 

Vielleicht kennt ihr ihn auch? Erfindergeist? Ein Problem, welches gelöst werden muss und dazu mehr passieren muss, als zwei, drei Puzzleteile zusammenzusetzen. Ein wichtiger USP von Piano ist die LiZZard:

Eine Konstruktion mit einer Kamera ferngesteuert an einem Seil bis zu 200 Meter durch Terrain zu steuern, bei dem anderes Equipment scheitert. Die Aufnahmen dürfen auch bei starkem Wind nicht verwackelt sein und wir müssen alle Parameter steuern können, Geschwindigkeit der CableCam, Neigung und Drehung der Kamera. Dieses Feuer lässt uns nicht mehr los.

Wem die Story interessiert, findet diese auf dem Piano Blog 

 

 

 

Eckenhund

Eckenhund

»Ähm – nichts gegen Strategie und so, aber ich brauch den Kram jetzt!«

Klassisch der Satz oder? Im Grunde geht es um die Hundetrainerin Mrs. Schack, welche vor wenigen Tagen Ihr Gewerbe anmeldete. Durch einen verdammt krassen und einfachen Vertriebskanal (Den gebe ich tatsächlich nur für Geld raus) hat die junge Dame es geschafft, nach fünf Minuten drei potentielle Kunden zu generieren.

Und jetzt kommst Du! Was ist mit der Definition des relevanten Marktes, wo bleiben SWOT und Konkurrenzanalysen, wann befassen wir uns mit Marktfeldstrategien, Marktstimulierungsstrategien, was ist mit der Marktparzellierung und Arealstrategien? Im Ernst – warum stellt dem Mädchen keiner die Frage nach Marktdurchdringung, -entwicklung oder Diversifikation? Sollte ich jetzt erörtern, ob sie eher dem konzentrierten undifferenziertem Marketing auf einem Teilmarkt oder doch eher einer Multi-Segment-Strategie nachgeht? Achso Frau Schack, haben Sie sich Gedanken zur Frage ob Präferenzstrategie oder Preis-Mengen-Strategie gemacht?

www.eckenhund.de ging in drei Stunden online
www.eckenhund.de ging in drei Stunden online

Es ist wie es ist und wir hatten ca. 24 Stunde Zeit für ein Corporate Design, Geschäftsausstattung, Homepage und den ganzen Kram, den man als Tiertrainerin so brauch. Und im Ernst, es war ein riesen Spaß.

Natürlich wird sich früher oder später die Frage nach der Strategie stellen. Wenn man allerdings, wie Eckenhund von 0 auf 100 in 4,4 Sekunden durchstartet und der Businessplan nur fünf Seiten lang ist lautet die Devise, keine Sekunde zu verlieren.

Ohne Briefing und Strategie zu arbeiten war eine neue und tolle Erfahrung. Ohne Kreativphase in die Tasten zu hauen, die Musik volle Lotte aufzudrehen und Kaffee mit Redbull zu strecken ist Wahnsinn. Endlich war es an der Zeit, fast eingestaubte Ideen zu Fonts und Farben und Bildern, die es bis dato nicht auf die Leinwand geschafft haben, aus dem Hirn zu holen und sie endlich zu Papier zu bringen.

Klasse – wir stehen auf Eckenhunde und das Reaktionsteam wünscht alles Gute!

Header Bild: http://graphicburger.com/letterpress-business-cards-mock-up/