Testimonials

Testimonials

Immer diese Selbstdarstellung! Geht es heute eigentlich noch ohne?

Ein weiteres kleines Webprojekt ist abgeschlossen und kann auf www.hornis-fahrschule.de bewundert werden.

Unser guter Kollege Dimitrios von FoTrios, seines Zeichens gerade auf Selbstfindung in Griechenland unterwegs, kümmerte sich um die Bebilderung des Projektes. Natürlich musste es auch hier Testimonial geben. Doch wer sind diese Menschen und warum brauche ich die so dringend?

10559816_676657195752392_1392628133455545059_n
Dimitrios @ work

Der Begriff Testimonial kommt natürlich aus der Werbebranche. Darunter verstehe ich eine Person , die sich als unglaublich überzeugter Nutzer, Verbraucher, User einer Dienstleistung oder eines Produktes ausgibt. Das psychologische Konzept, heißt „Soziale Bewährtheit“.
Umso mehr positiver Kundenstimmen, umso empfehlenswert ist das Produkt und damit ist es sozial bewährt. Dasselbe Prinzip wirkt bei Bewertungssystemen (zum Beispiel für Hotels) oder bei Facebook-Likes („gefällt mir“) für Webseite, Fanpages oder auch nur für Artikel und Produkte.

Es geht um Glaubwürdigkeit und Vertrauen beim Verkauf der Produkte. Das ganze geht schon fast in Richtung Erfahrungsbericht.

Also nicht vergessen: Überzeuge User integrieren.

About the Author

Leave a Reply